Start-Ziel-Sieg für Juliette Piotrowski

Juliette Piotrowski auf Flick-FlackDie Kaarsterin Juliette Piotrowski hat sich mit einem Sieg in der abschließenden M**-Kür heute ihren ersten Rheinischen Meister Titel gesichert. Die 18-Jährige gewann im Sattel des 14-jährigen Fidermark-Sohnes Flick-Flack alle drei Wertungsprüfungen der Dressurjunioren und avancierte so zur unangefochtenen Meisterin des Jahres 2011. Für die ausgefeilte Choreografie ihrer Finalkür erhielt sie heute sogar B-Noten von 76 bzw. 78 Prozentpunkten.

Rheinische Vizemeisterin 2011 ist Charline Wetzler. Die Übach-Palenbergerin reichte mit ihrem erst sechsjährigen Stedinger-Sohn Sirius Black heute ein dritter Platz in der Finalprüfung, um in der Gesamtwertung die Silbermedaille zu sichern.

Bronze gab es für die Leichlingerin Jennifer Houston. Im Sattel von Wild at Heart ritt die 14-Jährige heute zum vierten Platz in der Kür. Da ihre härteste Verfolgerin Antonia Fangmann (Essen) in der Kür zwei Plätze hinter ihr landete, genügte der vierte Platz aber für den Sprung aufs Treppchen. Fangmann blieb damit der gute, aber medaillenlose vierte Platz in der Endrangierung.


RSS Feed Abonnieren

Dieser Beitrag wurde unter Ältere, News abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.